• Nachhaltiges Leben

Das nachhaltige Comeback der festen Handseife

Lange Zeit hielt sich der Irrglaube, feste Handseife sei anfälliger für Keime als die Flüssigseife aus dem Spender. Das stimmt laut dem Deutschen Beratungszentrum für Hygiene (BHZ) aber nicht. Keime können auf der feuchten Oberfläche der festen Handseife kaum überleben und auch in Sachen Reinigung steht sie flüssiger Seife in nichts nach. Viele Gründe also, dem festen Seifenstück noch eine Chance zu geben – und da ist noch mehr.

Lesezeit: 2 Minuten

Wasser und CO2 sparen

Die feste Handseife wird meist ressourcenschonender verpackt als ihr Pendant aus dem Spender mit Pumpmechanismus. Damit liegt sie bei ca. 250 g weniger CO2-Emissionen pro Verpackung als Flüssigseife. Auf das Jahr gerechnet kann man so ca. 15 kg CO2 einsparen. Und auch der fehlende Wasseranteil macht einen Unterschied: Ganze 96 l Wasser werden beim Umstieg von flüssiger auf feste Seife eingespart.  

Rekordumsätze bei Seifen

Dass viele Deutsche in Coronazeiten wohl der Empfehlung zum regelmäßigen Händewaschen  gefolgt sind, lässt sich an den Verkaufszahlen deutlich ablesen. Bewegte sich der jährliche Umsatz bei Seifen und Syndets zuvor bei rund 350 Millionen Euro, verdoppelte dieser sich im ersten Corona-Jahr nahezu. Ein Rekordumsatz von 632 Millionen Euro war 2020 zu verzeichnen. 2021 ging er etwas zurück, lag aber immer noch bei stattlichen 502 Millionen. Wie diese Entwicklung weitergeht, wird sicher spannend zu beobachten sein. Falls Sie sich jetzt fragen, was die oben erwähnten Syndets bedeuten: der Begriff umfasst Seifenalternativen aus synthetischen waschaktiven Substanzen. Syndets haben andere pH-Werte als Seifen und werden z.B. als „seifenfreie Waschlotion“ oder „seifenfreies Waschstück“ zum Verkauf angeboten.

LENA: Lieber Eine Nachhaltige Alternative

In den Super- und Drogeriemärkten haben Sie es beim Einkaufen vielleicht schon bemerkt: Neben dem Klassiker Handseife gibt es mittlerweile auch bei Shampoos und Duschgels immer mehr Produkte in fester Form, die ohne Plastik auskommen. Bei unserem Werte-Partner LENA finden Sie Informationen zu nachhaltigen Produkte, z.B. auch zu festen Shampoos und festen Duschgels als Alternative zu Plastikverpackungen.