• Banking und mehr

Gemeinsam stark: Werden Sie Teil der Sparda-Bank München

Sie möchten Ihre Finanzen in sicheren Händen wissen und mit Ihrem Geld etwas Gutes für Mensch, Klima und Umwelt bewirken? Dann werden Sie ein Teil der Sparda-Bank München. Als Miteigentümer unserer Genossenschaftsbank können Sie unsere Arbeit aktiv mitgestalten und direkten Einfluss auf die Zukunft nehmen. Denn gemeinsam sind Ziele besser zu erreichen.

Lesezeit: 2 Minuten

Tradition trifft auf Moderne: Erfolgsmodell Genossenschaftsbank
Gemeinschaft verbindet – das wusste man bereits im 18. Jahrhundert und rief das Erfolgsmodell der Genossenschaft ins Leben. Das Prinzip: Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele. Und bis heute spielt dieser Grundgedanke nach wie vor eine wichtige Rolle. Denn demokratische Mitbestimmung, Transparenz, Solidarität und soziale Gerechtigkeit sind auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesellschaft aktueller denn je. Für diese Werte stehen wir bei der Sparda-Bank München ein. Als Genossenschaft sind wir einzig und allein dem Wohl unserer Mitglieder verpflichtet. Risikoreiche Finanzgeschäfte kommen für uns daher nicht in Frage.

Wie kann ich Mitglied werden?
Um Teil unserer Gemeinschaft zu werden, sollten Sie in unserem Geschäftsgebiet wohnen oder arbeiten und über ein Girokonto bei der Sparda-Bank München verfügen. Nach Eröffnung eines Kontos haben Sie die Möglichkeit, für einmalig 52 Euro einen Mitgliedschaftsanteil zu erwerben. Als Teilhaber erhalten und profitieren Sie dann von weiteren Vorteilen wie der kundennahen und persönlichen Beratung in den Filialen vor Ort, fairen Konditionen, innovativen Banking-Apps oder dem Ökostrom Spezialtarif bei Polarstern Energie. Sollten Sie sich irgendwann für einen Austritt entscheiden, bekommen Sie Ihren Mitgliedschaftsbeitrag natürlich zurück. Tipp: Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie Ihre Anteile auf bis zu 100 Stück aufstocken.

Regionales Engagement: Ein Baum für jedes neue Mitglied
Der achtsame Umgang mit der Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Darum engagieren wir uns auf unterschiedlichen Wegen aktiv für den Klimaschutz. Beispielsweise pflanzt die Sparda-Bank München seit 2015 für jedes neue Mitglied, das erstmals ein Lohn-, Gehalts- oder Rentenkonto bei uns eröffnet, einen Baum in Oberbayern. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, die Lebensqualität in unserer Region zu erhalten und das nachhaltig Klima zu schützen.